Schöne Tut's

9. Dezember 2010

... Für meinen Schwiegervater ...

Man muss sich das Leben...

Man muss sich das Leben
wie ein Blatt
das auf einem Fluss treibt
vorstellen.
Ein Wasserfall
ist die harte Zeit
im Leben,
inder man
um sich kämpfen muss.
Doch wo das Wasser
sich gleichet
ist das Leben ruhig.
Und wo der Fluss
aufhört zu fließen..
geht auch das Leben
dem Ende zu.


Auch für uns ist die Zeit des Gehenlassens gekommen. Er ist von seinen Leiden erlöst und dort wo er jetzt ist, wird er für UNS alles vorbereiten, damit, wenn wir ihm folgen es für uns behaglich ist.

Ich bin Dankbar dass ich ihn kennenlernen durfte.

Traurige Grüsse

1 Kommentar:

Luemmaisa hat gesagt…

Hallo Marion,

mein herzliches Beileid.

Da mein Schwiegervater auch erst vor 16 tagen gestorben ist kann ich Deine Trauer nachvollziehen.

Auch wenn es heisst, dass er vom Leiden erlöst ist, hinterlässt er sicher eine grosse Lücke bei euch.

Mein Mann leidet immer noch stark! Es ist sicher nicht einfach den Vater zu verlieren!

Ich schicke Dir ganz viel Kraft, und eine dicke Umarmung wenn Du sie brauchst!

Liebe Grüße

Melanie